DSL für Lohra
Archiv Oktober 2004 bis April 2005

Home



Aktuelles
Wireless-DSL
Fotogalerie
VDSL - die Zukunft
T-DSL / ADSL2+
Mobiles Internet
Satelliten-DSL
Kabel-TV
WiMax
VOIP Internet Telefonie
Geschwindigkeitsvergleich
Volumenvergleich
Sieben Wege
kleines DSL Lexikon
Links
Impressum

 

Archive: 2010 . 2009 . 2008 . 2007 . 2006-12 . 2006-06 . 2006-03 . 2005-12 . 2005-07 . 2005-04 . 2004


30.04.05
OP-Bericht
zu DSL auf der BV im Kernort Lohra am 28.04.05 mit hifreak-Beteiligung.

28.04.05
Bürgerversammlung im Ortsteil Lohra u.a. mit W-DSL. Die Stadtwerke Marburg wurden durch H. Koch (hifreak) vertreten. Von der Presse vertreten u.a. Focus.de. Herr Koch verkündete die Entscheidung der Stadtwerke Marburg, das Projekt durchzuführen. Bereits heute morgen erschien in der Oberhessischen Presse ein Artikel mit Hinweis auf die BV mit W-DSL.

27.04.05
Onlinekosten.de bringt einen neuen Bericht bzw. Update über unser Projekt. Vielen Dank an Onlinekosten.de und Teltarif.de. Teltarif.de bringt ebenfalls ein Update ihres Berichtes vom März 05.

26.04.05
Wir haben unser Ziel erreicht. Heute haben wir die notwendigen 75 Verträge in Lohra abgeschlossen (insgesamt 97 Verträge im 1. Teilprojekt) und somit die Voraussetzungen für die Verwirklichung unseres Projektes erfüllt! Wir danken hiermit nochmals Herrn Koch von der Fa. hifreak und den Stadtwerken Marburg für das Sponsoring der ermäßigten Bereitstellungsgebühr für die ersten 75 abgeschlossenen Verträge in Lohra sowie der ersten 20 Verträge in Willershausen, Allna und Weiershausen!

23.04.05
Berichte im Hinterländer Anzeiger sowie in der Marburger Neuen Zeitung und in der Oberhessischen Presse über die Bürgerversammlung in Rollshausen, auf der auch das Thema W-DSL auf der Tagesordnung stand.

12.04.04
Der Giessener-Anzeiger bringt einen gleichlautenden Bericht wie die MNZ am 09.04.05.

Mittlerweile 62 Verträge

10.04.05
Onlinekosten.de
bringt einen größeren Bericht über unser Projekt.

Weiterer Bericht über DSL für Lohra auf www.at-mix.de DSL in der Fläche - Lohra baut W-DSL Netz selbst

09.04.05
Bisher noch nicht genug DSL-Verträge. Bericht dazu in der Marburger Neuen Zeitung. Ebenso hier ein Bericht im Lohraer Amtsblatt vom 02.04.05.

30.03.05
Neuer Menüpunkt "Preisvergleiche". "Wir" gehören bei den Volumen-Tarifen zu den günstigsten! Doch vergleichen Sie selbst!

29.03.05
Die Marburger Neue Zeitung und der Hinterländer Anzeiger bringen einen Bericht mit Infos zum aktuellen Stand unter Hinweis auf die jetzt begonnene Vertragsabschlussphase.

28.03.05
Bericht über uns auf Teltarif.de

24.03.05
Großer OP-Bericht (S. 3) zum Aktuellen Stand

21.03.05
Treffen der BI mit H. Koch (hifreak). Bei den von der BI gewünschten abschließenden Tarif-Preisverhandlungen wurde ein endgültiger Kompromiss gefunden. Die Preise finden Sie im Menü unter "hifreak". 

19.03.05
Artikel "Baugenehmigung für Funktmasten" im Hinterländer Anzeiger sowie in der Marburger Neuen Zeitung.

18.03.05
Erwartungsgemäß hat das Gemeindeparlament gestern Abend den Bauanträgen für die W-DSL-Funkmasten zugestimmt. Für unser Projekt, im Gegensatz zu einem Handysender, von allen Fachleuten unbestritten als gesundheitlich absolut unbedenklich eingestufte Form der Breitbandversorgung (Funkbelastung um den Faktor 1000 unter der von Handysendern (Sendeleistung: 30 mW!) im ungestörten 5,6 GHz-Frequenzbereich), bedeutet dies einen großen Schritt nach vorne.

17.03.05
Unter Tipps befindet sich eine neue kleine Grafik mit einem Rechenbeispiel bei Verwendung des Smartsurfers. Mit dem Smartsurfer ausgestattet ist Ihr T-Online-Zugang o.ä. schon jetzt überflüssig. Demnächst finden Sie hier vorgefertigte Kündigungsschreiben (von PK) für T-Online, AOL usw.

15.03.05
W-DSL
. So lautet die Bezeichnung für DSL via Funk.

14.03.05
Treffen der BI. Die Bauanträge für die Funkmaste, die in Lohra erstellt werden sollen, sind eingegangen. Die Genehmigung durch die Gemeinde wird noch in dieser Woche erwartet.

05.03.05
Flächendeckende Beilage im Amtsblatt. Gesponsert von www.webshop-pc.de

04.03.05
Die Oberhessische Presse bringt einen weiteren Bericht über DSL für Lohra sowie die Bürgerversammlung in Rodenhausen bei der das Thema auch behandelt wurde.

02.03.05
Der Giessener Anzeiger bringt einen ausführlichen Bericht über das Thema DSL via Funk, welches auf der Bürgerversammlung in Kirchvers u.a. behandelt wurde. Teilnehmer neben der BI war auch H. Koch (Fa. hifreak).

25.02.05
Die Frankfurter Rundschau bringt einen Bericht zum aktuellen Stand der DSL-Versorgung in Lohra.

2 Aktualisierungen unter "Tipps"

Bürgerversammlung im DGH Kirchvers. Die BI sowie Herr Koch (Fa. hifreak) von den Stadtwerken Marburg waren vertreten. Natürlich ging es dabei auch um DSL via Funk.

24.02.05
Die Preise für DSL via Funk stehen jetzt endgültig fest! Klicken Sie bitte im Menü auf hifreak!

17.02.05
Beginn der Funk-DSL-Versorgung im Kernort Lohra im 2. Quartal.
Rodenhausen unangefochten an der Spitze der Anmeldungen in unserer Interessentenliste - über dem Bundesdurchschnitt!

16.02.05    (OP-Bericht am 21.02.05)
Bürgerversammlung in Weipoltshausen. Die BI und H. Koch (Fa. hifreak) von den Stadtwerken Marburg waren vertreten. Positive Diskussionen. H. Koch deutete an, dass, wenn alles optimal läuft, das Verstal im 3. Quartal in den Genuss von DSL via Funk kommt. Als Standort kommen sowohl der Stoßberg, als auch der Wasserbehälter in Frage. Eine endgültige Entscheidung ist noch nicht gefallen. Optimale Empfangsqualität sowie Funk-DSL für alle bleiben vorrangiges Ziel.

15.02.05
Der Hinterländer Anzeiger bringt einen informativen Bericht zum Stand der Dinge.
Gleichlautender Bericht auch in der Marburger Neuen Zeitung!

Der 250. Interessent hat sich angemeldet!

Die BI ist auf der Bürgerversammlung in Willershausen vertreten.

11.02.05
Herr Raacke von der T-Com hatte uns zugesagt bis spätestens am 07.02.05 die am 14.12.04 für den 15.01.05 versprochenen Unterlagen zukommen zu lassen. Noch heute warten wir ...... Vielleicht hat er sich auch im Jahr geirrt, genau wie mit der Zusage in 1999 für 2000 DSL bereitzustellen.

04.02.05
Neues professionelles Forum ab heute online. Nik Korfhage aus Frankenbach hat dies für uns realisiert. Die alten Einträge wurden übernommen.

Die Zahl der Anmeldungen auf unserer Interessentenliste hat die 200 überschritten.

03.02.05
Auf www.kirchvers.de hat Andreas Liebelt, Kirchvers, Informationen speziell für diesen Ortsteil bereit gestellt.

Gespräch 3.2.05, 10:00 Uhr, Bgm. Brand, H. Fink (Ortsvorsteher Weipoltshausen), C. Schorge (Bauamt), K. Weinbach, S. Koch (Hifreak), H. Gaul (BI). Gespräche zu akt. Stand.

31.01.05
Die 1. Anmeldung aus Biebertal-Frankenbach ist eingegangen. Nachdem die topographischen Untersuchungen ergeben haben, dass auch Frankenbach und Krumbach zum großen Teil erreichbar sind, haben wir entsprechende Kontakte aufgenommen und hoffen nun auf eine rege Beteiligung auch dieser Orte.

29.01.05
OP-Bericht zur OB-Sitzung vom 26.01.05 in Weipoltshausen bzgl. DSL und "Stoßberg".

29.01.05
Zu den Themen "WIMAX und Satelliten-DSL" haben wir einen neuen Menü-Punkt eingerichtet. Auch die "Statistik" wurde erweitert und ist nun über das Menü erreichbar.

26.01.05
Der Ortsbeirat in Weipoltshausen spricht sich auf seiner Sitzung einstimmig für die Unterstützung des Projektes zur Errichtung eines 40-m-Funkturms auf dem Stoßberg aus, von dem im Prinzip alle Verstal-Ortsteile mit DSL-via-Funk versorgt werden können. Gespräche mit den Waldinteressenten werden in die Wege geleitet. Die Presse sowie Bürgermeister Brand und 3 Vertreter der BI waren anwesend.

22.01.05
Bauerbach ist auch aktiv, OP-Bericht vom 22.01.05

19.01.05
OP-Artikel "Hifreak" bekommt den Zuschlag

17.01.05
1. Treffen der BI im Startjahr "DSL via Funk"

Da es einiges Neues zu berichten gibt,
finden Sie hier eine "ausführliches Protokoll".

Neues Mitglied der Bürgerinitiative: Dr. Karl-Heinrich Schmidt aus Rodenhausen

15.01.05
Bis 15.01.05 hatte die Telekom bzgl. der Funkturmmiete etc. einiges versprochen.

Was ist geschehen - Nichts!

08.01.05
Bericht im Amtsblatt der Gemeinde

28. Dezember 2004
Resümee Bürgerversammlung 14.12.04
(von Hartmut Gaul)

21. Dezember 2004
"Wird Schmalbandsurfen teurer" Bericht auf Onlinekosten.de vom 17.12.04 (PK) http://www.onlinekosten.de

20. Dezember 2004
Treffen der BI, Resümee der Bürgerversammlung, Besprechung der Aktionen bis 15.01.05 (Datum der Telekom-hifreak Verhandlungsergebnisse)

18. Dezember 2004
Hinterländer Anzeiger zur Bürgerversammlung (UL) (Bericht) Frankfurter Rundschau (UL) (Bericht)

16. Dezember 2004
OP-Bericht zur Bürgerversammlung vom (UL) (Bericht)

Dienstag, 14. Dezember 2004
Bürgerversammlung mit Vertretern der Telekom.

Unsere sehr gut besuchte Bürgerversammlung brachte erwartungsgemäß von Seiten der Telekomvertreter nichts Neues. Man muss schon fast deren Mut bewundern, zu kommen - und rein gar nichts anzubieten.  

Wie dem auch sei, an unserem Willen bis im Frühjahr 2005 eine flächendeckende Breitbandversorgung für ALLE Ortsteile zu besitzen, hat sich nichts geändert!

2 Bilder von der Veranstaltung
Teilansicht (Saal.jpg) (Podium.jpg)

13. Dezember 2004
Treffen der Bürgerinitiative. Die Oberhessische Presse bringt einen Bericht zur Bürgerversammlung am morgigen 14.12.04

12. Dezember 2004
Mail-Einladung an Interessentenliste

09. Dezember 2004
Newsletter-Einladung zur Bürgerversammlung

08. Dezember 2004
Teilnahmebestätigungen an der Bürgerversammlung am 14.12.04 um 20.00 Uhr: Als Vertreter der Telekom wird Herr Klaus-Peter Raacke, Leiter Vertriebsmanagement, teilnehmen. (T-Com, Privatkunden Niederlassung Mitte). Die Stadtwerke Marburg werden durch Herrn Stefan Koch (Fa. hifreak) vertreten sein.

MAZ bringt einen Bericht zur Bürgerversammlung

05. Dezember 2004
Der 100. Interessent hat sich heute auf unserer Liste unter "Anmeldung" eingetragen! Start: 14.11.04

01. Dezember 2004
Als Beilage im Lohraer Anzeiger werden flächendeckend in allen Ortsteilen 2.500 DIN A4 Einladungen zur Bürgerversammlung, am 14.12.04 um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Lohra, verteilt. (Einladung, pdf 43 kb)
Sponsor der Beilagekosten Express (marbuch-verlag.de)

29. November 2004
Unser Gast beim 5. regelmäßigen Treffen war Herr Koch von den Stadtwerken Marburg. Die Gespräche über die mögliche Anbindung aller Ortsteile mit den beiden in Frage kommenden Möglichkeiten (Funk und WLAN) sowie die Gestaltung finanziell attraktiver Preise verliefen sehr positiv. Mehr dazu in Kürze.

27. November 2004 (UL)
Amtsblatt Lohra. Bericht über unsere Initiative mit Bekanntgabe des Termins der Bürgerversammlung am Dienstag, den 14.12.04 um 20.00 Uhr. (pdf, 1o kb)

22. November 2004
 4. Treffen der Initiative. Thema "Bürgerversammlung".

20. November 2004
2.500 DIN A4 - Beilagen bei Jakob Schlag, mit dem Termin der Bürgerversammlung am 14.12., zur Verteilung mit dem Dorfblatt an alle Haushalte in Lohra und Ortsteilen am 01.12. eingeliefert.

16. November 2004
HR4. 1. Bericht wurde am 16.11.04 kurz nach 12.00 Uhr gesendet. (pdf, 17 kb)

14. November 2004
Neu: Interessentenliste angelegt. Bitte klicken Sie bitte im Menü auf Interessentenliste und schauen Sie selbst.

13. November 2004
13.00 Uhr - Hessischer Rundfunk trifft in Lohra zu einem Gespräch mit Hartmut Gaul und Michael Fink  zusammen. 1. Bericht wird in kommender Woche gesendet.

Hinterländer Anzeiger / Marburger Neue Zeitung 13.11.04
(jpg, 163 kb) (pdf, 168 kb)

12. November 2004
Oberhessische Presse:
Bericht über die Bürgerversammlung am 14.12.04 (pdf)

11. November 2004
Bekanntgabe des Termins der Bürgerversammlung:
Dienstag, 14.12.04 um 20.00 Uhr
im Bürgerhaus Lohra

08. November 2004
3. Treffen der Initiatoren. Hartmut Gaul teilt mit, dass die Telekom nun evtl. doch eine ernsthafte Gesprächsbereitschaft erkennen lässt. Start des regelmäßigen Newsletters beschlossen. Liste wirklich Interessierte(r) soll angelegt werden.

06. November 2004
Flyer-Verteilung gestartet (1.400 Exempl.)

01. November 2004
Erneutes Treffen der Initiatoren. Beschluss über Verteilung eines Flyers (Schwarze Bretter, Verteilung und Auslage in den Geschäften)

28. Oktober 2004
Treffen von Hartmut Gaul und Michael Fink mit Herrn Koch, Stadtwerke Marburg, zur Ortbesichtigung bei dem neuen Sendemast am Esseberg. Sehr positives Ergebnis für Lohra und das Salzbödetal. Es ist von dort aus möglich, eine schnelle, preiswerte Funkversorgung zu gewährleisten.

25. Oktober 2004:
Treffen der DSL-Initiatoren zur Besprechung des weiteren Vorgehens. Einrichtung einer Homepage (www.lohra-dsl.de) wird beschlossen, ebenso Intensivierung der Suche nach (preislich) realisierbaren Alternativen. Beschluss zur Durchführung einer Bürgerversammlung im Dezember 2004.