DSL fr Lohra
Archiv August bis Dezember 2005

Home



Aktuelles
Wireless-DSL
Fotogalerie
VDSL - die Zukunft
T-DSL / ADSL2+
Mobiles Internet
Satelliten-DSL
Kabel-TV
WiMax
VOIP Internet Telefonie
Geschwindigkeitsvergleich
Volumenvergleich
Sieben Wege
kleines DSL Lexikon
Links
Impressum

 

Archive: 2010 . 2009 . 2008 . 2007 . 2006-12 . 2006-06 . 2006-03 . 2005-12 . 2005-07 . 2005-04 . 2004


Di. 27.12.05
Ortstermin am Senderstandort

Mit einer Ortsbesichtigung auf dem Baugrundstck am Langen Loh wurden einige noch offene Punkte geklrt. Wegen Weihnachtsurlaub bei den Stadtwerken und in vielen Behrden werden die nchsten Schritte erst in der KW2/06 erfolgen. Die Brgerinitiative "DSL fr Lohra" wnscht allen einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.

Fr. 23.12.05
Pachtvertrag unter Dach und Fach

Heute kam die Meldung von den Stadtwerken Marburg, dass die Eigentmer den Pachtvertrag nach langem Verhandeln unterschrieben haben. Die Kosten sind leider deutlich hher als ursprnglich kalkuliert. Von "City-Flat" Tarifen drfen wir daher auch in absehbarer Zeit nur trumen. Der Bau des Fundaments ist fr Anfang Februar angeplant. Vier Wochen spter folgt der Mast.

Fr. 16.12.05
Frohe Botschaft vor Weihnachten: Am kommenden Montag, den 19.12.05 wird der Pachtvertrag fr das Grundstck am Langen Loh unterzeichnet. Damit ist die Errichtung des WDSL-Funkmastes fr die Lohraer Ortsteile im Verstal endlich gesichert. Mit der Fertigstellung und Inbetriebnahme ist im gnstigsten Fall mit Ende Februar 2006 zu rechnen.

23.11.05
Notiz der Fa. hifreak im Forum:
Leider ziehen sich die Verhandlungen immer noch hin.
Es gibt zwar Alternativen zum Grundstck, sodass das Projekt nicht in Gefahr ist, aber die bringen noch mehr Zeitverzgerung mit sich.
Der Dezember ist sicher nicht mehr realistisch.

31.10.05
Fr den Fall, dass der Pachtvertrag nicht zustande kommt, bietet der Gemeindevorstand in Lohra zwei gemeinde-eigene Grundstcke in der Nhe des Langen Loh als alternative Standorte an. Auch der ursprngliche Standort auf dem Stoberg ist wieder im Gesprch.
Der Ortsbeirat Weipoltshausen betont in einem Brief an die Eigentmerinnen, dass Weipoltshausen ein groes Handy-Funkloch ist (wie auch Rollshausen, Seelbach und Rodenhausen). Ärzte sind z.B. bei einem Notruf im Ort nicht erreichbar. Auch Weipoltshuser Arbeitnehmer mit Bereitschaftsdienst haben ohne Handy-Empfang berufliche Probleme.

27.10.05
Die Oberhessischen Presse berichtet ber Probleme mit dem DSL Standort im Verstal. Die Verhandlungen mit der Eigentmerin des Grundstcks drohen zu scheitern wegen der Einsprche einiger Mobilfunkgegner, die den Vergleich zwischen DSL- und Mobilfunkbelastung auf unserer Seite "Elektrosmog,  Sicherheit" falsch herum lesen. Der Ortsbeirat in Weipoltshausen beabsichtigt, ein klrendes Gesprch mit der Grundstckseigentmerin zu fhren. Die Einsprche werden den Bau verzgern, aber nicht verhindern!

06.10.05
Artikel in der Oberhessischen Presse ber ein WDSL-Nachfolgeprojekt in Bauerbach. Dort soll "von einem noch zu errichtenden Sendestandort bei Amneburg aus auch der Marburger Stadtteil Bauerbach mglichst flchendeckend mit der neuen DSL-Technik versorgt werden." Die Arbeiten daran sollen lt. der Fa. hifreak im 2. Quartal 2006, nach Abschluss des WDSL-Pilotprojektes in der Grogemeinde Lohra, beginnen.

27.09.05
Die in der Anlaufphase auftretenden technischen Probleme wurden von der Fa. hifreak durch zahlreiche Hinweise im Technik-Forum (Thema "ping???") identifiziert und behoben. Seit ber 236 Stunden sind keine Verbindungsunterbrechungen mehr aufgetreten. Auch Internet-Spiele und -Telefonate funktionieren nun zuverlssig.
Die Auslastung der Richtfunkverbindung lag bisher bei maximal 15%. Die anfnglich befrchteten Geschwindigkeitseinbrche durch Netzberlastung sind daher keine Thema mehr.

16.09.05
Bericht in der Gieener Allgemeinen Zeitung "Seit einem Informationsabend am Dienstag im Dorfgemeinschaftshaus Kirchvers steht fest: Der Bau des W-DSL Mastes auf dem »Langen Loh« ist gesichert. Das garantierte der Geschftsfhrer der Stadtwerke Marburg, Rainer Khne, nachdem der 100. Interessent einen W-DSL-Vertrag unterzeichnet hatte."

Die tgliche Kolumne in der Oberhessischen Presse meint:
brigens...
...hat sich die Brgerinitiative Lohra ihre Lorbeeren verdient

15.09.05
Artikel in der Oberhessischen Presse "W-DSL soll jetzt auch fr das Versbachtal Realitt werden - Zweiter Bauabschnitt beginnt - Informationsveranstaltung fand in Kirchvers statt"

15.09.05
Artikel im Giessener Anzeiger ber die Infoveranstaltung im DGH Kirchvers: "Anschlussmglichkeiten fr Krumbach und Frankenbach ab Jahresbeginn 2006 - Sichtkontakt zum Sender ntig - Sonst Kosten fr Verstrkeranlagen"

13.09.05
Infoveranstaltung im DGH Kirchvers
Reiner Khne (Geschftsfhrer d. Stadtwerke Marburg) stellte vor ca. 60 Anwesenden das Ziel der SWM vor, mit diesem DSL-Pilotprojekt die Aktivitten auf das Marburger Umland auszudehnen und neben Wasser, Strom, Gas und Buslinien auch als Internet-Versorger ttig zu werden.
Stefan Koch (Fa. hifreak) prsentierte den Zuhrern die Details der W-DSL Technik, Preise und AGBs. Ebenso ging er, zusammen mit Vertretern der Brgerinitiative, auf Fragen zur Internet-Telefonie und zur Sicherheit ein.
Auf der Veranstaltung hat der 100. Kunde im Verstal den W-DSL Vertrag unterzeichnet. (Alle 100 Vertrge bekommen den ermigten Einrichtungspreis von 75 Euro.) Damit kann  der W-DSL Mast auf dem Langen Loh sptestens im Dezember 2005 gebaut werden. Die Unterverteilung Rollshausen/Rodenhausen folgt wenige  Wochen spter. Fr Krumbach und Frankenbach werden noch weitere Vertrge erwartet.

08.09.05
Heute sind die letzten Anschreiben zur Abholung der W-DSL-Modems an die restlichen Kunden der Stadtwerke in Lohra, Willershausen, Allna und Weiershausen versandt worden. Damit sind dann alle 106 Kunden im 1. Teilprojekt aufgeschaltet.


29.08.05
Ab September bernimmt K.-H. Schmidt die Funktion des Webmasters. Fragen, die Website betreffend, ab dann bitte an ihn (s. Impressum). (HW)

25.08.05
Heute waren mehrere Vertreter der Gemeinde und des Gewerbes aus Httenberg in Lohra bei der BI. Dort gibt es ein groes Interesse an unserem Projekt bzw. einer evtl. bernahme desselben. Dabei hat Peter Keller dieses Foto vom Mast "In der Hohl" aufgenommen. (Vergrerung durch Anklicken). Eine Empfangsdemonstration erfolgte in der Buchbinderei Brand.

Free Image Hosting at www.ImageShack.us Ein whrend der Baumanahmen aufgenommenes Foto von hifreak finden Sie auf  http://www.citynet-marburg.de/.
Dort wird auch ab ca. 01.10.05 eine neue und detailliertere Volumenabfrage zur Verfgung stehen.

23.08.05
Groer Bericht in der  NETZEITUNG.DE

"In Lohra wurde vor wenigen Tagen ein Richtfest gefeiert, fr eine etwa 13 Meter hohe Funkantenne. Nun gibt es hier, worauf einige Brger in der kleinen Gemeinde bei Marburg sehnlich und lange gewartet haben: Einen preiswerten Breitband-Zugang zum Internet...."

19.08.05
Artikel ber unseren Support-Anbieter Heppner EDV bei net-tribune. "Die Firma Heppner EDV aus Kln hat im Rahmen des W-DSL Richtfestes in Lohra den zahlreichen, z.T. weit angereisten Interessierten gezeigt, dass ber diesen schnellen W-DSL-Anschluss problemlos, nicht nur privat, telefoniert werden kann, sondern sich auch fr Firmen neue, kostengnstige Mglichkeiten ergeben...."

17.08.05
Halbseitige Berichte mit Foto vom Richtfest in der Marburger Neuen Zeitung sowie im Hinterlnder Anzeiger sowie im Giessener Anzeiger (18.08.05).

16.08.05
Halbseitiger Bericht mit Foto vom Richtfest in der Oberhessischen Presse.

Ankndigung: An diesem Freitag, den 19.08.05, verschickt hifreak die nchsten 30 (!) Anschreiben zur Abholung der Gerte bei den Stadtwerken Am Krekel. Der Versand erfolgt in der Reihenfolge, wie die Vertrge bei der BI eingegangen sind.

Wer eine passende Wandhalterung bentigt, kann diese bei Herrn Koch, hifreak, Auf dem Wehr 17 (Einfahrt gegenber MediaMarkt) in Marburg, fr 20 Euro bekommen. Bitte vorher tel. bestellen: 06421-164200 oder Mail an info @hifreak.de.
 

14.08.05
Bericht mit Foto im Sonntag Morgenmagazin zum gestrigen Richtfest.

13.08.05
Samstag, 13.08.05. Richtfest an der Speckbrcke.

10.08.05
Heute ist unser W-DSL gestartet! Wir freuen uns riesig und danken Herrn Koch von der Fa. hifreak und den Stadtwerken Marburg.

Um 07.15 Uhr wurde das erste Gert bei den Stadtwerken Marburg abgeholt und um 08.30 Uhr war der Erste (Peter Keller) Online  und sehr zufrieden.

Downloadraten um 120 kb und Pings um 32 - perfekt - was will man/frau mehr? Die Wandhalterungen von hifreak fr 20 Euro sind zu empfehlen und ihr Geld wert (knnen Samstag auf dem Richtfest erworben werden). Die Traffic-Abfrage funktioniert ebenfalls ab heute.

Onlinekosten.de und Teltarif.de haben heute Artikel ber unseren DSL-Start verffentlicht. Ein weiterer Artikel bei DSL-Team.de.

07.08.05
Am kommenden Mittwoch startet W-DSL in Lohra !!!

Lt. Herrn Koch (hifreak) versenden die Stadtwerke Marburg am Montag oder Dienstag die ersten 40 Benachrichtigungen an die Kunden zur Abholung der Gerte, so dass diese ab Mittwoch zur Verfgung stehen. Weitere 20-25 pro Woche folgen.

Willershausen, Allna und Weiershausen komplett sowie die ersten 20 aus Lohra knnen dann sofort W-DSL empfangen (nach Montage).

Am gestrigen Samstag, bei Anwesenheit der Mitglieder der BI, wurde der Empfang in Lohra getestet. Die Ergebnisse waren hervorragend (z.B. Ping 35 usw.). Selbst Bsche bzw. einzelne Bume, innerhalb der Strecke "freie Sicht" auf den Mast, erlauben einen einwandfreien Empfang. In Krze mehr dazu.

06.08.05
Wer noch keine Mail mit Infos zum Richtfest am Sa. den 13.08.05 und dessen Ablauf etc. erhalten hat, mge sich bitte per Mail an Hartmut Gaul wenden. Aus den unterschiedlichsten Grnden ("Postfach voll" usw.) sind einige Mails als unzustellbar zurck gekommen.

04.08.05
Im neuen Menpunkt "Anbieter, Support" finden Sie Infos zu den Firmen, die Sie bei der Installation usw. untersttzen knnen.

01.08.05
Bericht in der Oberhessischen Presse mit Bild vom Sendemast in Lohra.